Skip to content

Das Schadstoffmobil kommt

Entsorgung gefährlicher Abfälle mittels Schadstoffmobil (Frühjahrssammlung 2019)

Entsorgung gefährlicher Abfälle mittels Schadstoffmobil
(Frühjahrssammlung 2019)

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Werther,

Im Zeitraum vom 13.05.2019 bis 27.05.2019 tourt wieder das Schadstoffmobil im Landkreis Nordhausen. Dort können Schadstoffkleinmengen bis 100 kg (maximale Behältergröße 30 Liter) aus privaten Haushalten kostenlos abgegeben werden. Schadstoffe aus Betrieben, Einrichtungen oder Schulen können nach vorheriger Anmeldung beim Landkreis Nordhausen gegen spätere Rechnung am Schadstoffmobil angeliefert werden.

Abgegeben werden können u. a. alle Stoffe mit Gefahrstoffzeichen. Dies sind z. B. flüssige Farb- und Lackreste, Lösungsmittel, Laugen und Säuren, quecksilberhaltige Abfälle, Haushaltsreiniger, Rostentferner, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Öle und Fette, sowie Schädlingsbekämpfungsmittel.

Bitte beachten:

Bereits eingetrocknete, lösungsmittelfreie Wand- und Fassadenfarbe ist nicht am Schadstoffmobil abzugeben. Diese wird aus dem Farbeimer in den Restabfallbehälter geklopft. Der leere trockene Behälter ist sodann über den Gelben Sack zu entsorgen (Deckel vom Behälter entfernen).

Noch flüssige, lösungsmittelfreie Wand- und Fassadenfarbe lässt man am besten austrocknen, indem der Deckel entfernt wird. Schneller geht die Aushärtung, wenn die Farbe bspw. mit Sägespäne oder Sand eingedickt wird.

Für welche weiteren Stoffe (z. B. Altmedikamente, Leuchtstoffröhren, PU-Schaumdosen) es andere Entsorgungsmöglichkeiten gibt und möglichst nicht am Schadstoffmobil abgegeben werden sollen, erfahren Sie unter www.abfall-nordhausen.de oder telefonisch bei der Abfallberatung des Landkreises Nordhausen unter 03631/9143120.
 
Wichtig ist, die Schadstoffe in ihren ursprünglichen Gefäßen zu belassen und diese nicht zu vermischen, da dies gefährliche Reaktionen verursachen kann. Wegen möglicher Rückfragen sollten die Schadstoffe nur persönlich am Schadstoffmobil abgegeben werden. Das unbeaufsichtigte Abstellen von Schadstoffen an den Sammelstellen ist verboten.
 
Tourenplan für die Gemeinde Werther

Montag, den 13.05.2019

10.30 - 11.00  Werther, OT Großwechsungen       Plan
11.20 - 11.40  Werther, OT Haferungen               Kirchplatz 
12.00 - 12.20  Werther, OT Immenrode               Bushaltestelle
15.20 - 15.40  Werther, OT Pützlingen                 Vor der Gemeindeverwaltung 
16.35 – 16.50 Werther, OT Kleinwechsungen        Ostergraben                   



Freitag , den 17.05.2019

10.30 - 10.50  Werther, OT Mauderode                 Dorfstraße,
                                                                        AGRAR  GmbH

Montag, den 20.05.2019

10.30 - 11.00      Werther, OT Großwerther           Dorfstraße 22, Feuerwehr
11.20 – 11.40  Werther, OT Kleinwerther               Parkplatz „Werther Hof“
                                                                                        (neu)
                                                                                        
Montag, den 27.05.2019

15.30  - 16.00  Werther, OT Günzerode                  Spielplatz, gegenüber ehem.
                                                                                         LPG-Hof


Martina Degenhardt
Ordnungsamt

Wetter in Werther

Partnerstadt Werther/Westfalen

Das ist die Partnerstadt Werther/Westfalen