Skip to content

Thüringer Rose

Fahrer des Werther Mobil erhalten Auszeichnung

Die ehrenamtlichen Fahrer des Werther Mobil erhalten den Ehrenamtspreis „Thüringer Rose“.......

Mit der „Thüringer Rose“ werden Menschen ausgezeichnet, die - nicht selten von der Öffentlichkeit ganz unbemerkt – viel mehr als nur ihre Pflicht tun. Ob bei der Betreuung alter, kranker und behinderter Menschen, bei der Pflege von Familienangehörigen, in einer Selbsthilfegruppe oder in der Kirchgemeinde – der persönliche Einsatz dieser Menschen verdient unseren Dank und unsere große Anerkennung.

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, einmal im Jahr zwölf Mitbürgerinnen und Mitbürger unseres Freistaates mit der „Thüringer Rose“ zu ehren. In Erinnerung an die Heilige Elisabeth von Thüringen wird seit 1993 mit dieser Auszeichnung das ehrenamtliche Engagement von Menschen gewürdigt, die sich in selbstloser Weise für hilfsbedürftige Mitmenschen einsetzen.
Mit der „Thüringer Rose“ soll dieses vorbildliche Handeln stärker als bisher in das Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt werden. Sie soll Anerkennung für Geleistetes sein und Mut machen für Künftiges.


Thüringer Rose

Wir haben in diesem Jahr den gesamten Fahrerpool des Werther Mobil für genau diesen Ehrenamtspreis vorgeschlagen. Wir sind sehr stolz und glücklich, dass es in der Gemeinde Werther sozial eingestellten Menschen gibt, die freiwillig und ehrenamtlich bereit sind zu helfen. Das ist gerade in der heutigen Gesellschaft nicht selbstverständlich. Der sehr liebevolle und herzliche Dank der hilfebedürftigen betroffenen Menschen, ist der Lohn für unsere engagierten Fahrer.

Ich bin der Jury sehr dankbar unsere Fahrer für diesen Preis auserwählt zu haben. Der Preis wird am 19. November im Festsaal auf der Wartburg in Eisenach übergeben. Das wird mit Sicherheit eine feierliche und festliche Veranstaltung und zeigt doch auch, dass solch ein stilles soziales Engagement wahrgenommen wird.

Ich möchte auch an dieser Stelle unseren Fahrern recht herzlich danken und zu diesem Ehrenpreis „Thüringer Rose „ herzlich gratulieren.
Ich hoffe aber auch weitere Menschen zu motivieren und zu überzeugen gerade dieses Projekt zu unterstützen. Werden auch Sie ehrenamtlicher Fahrer und helfen Sie, mobileingeschränkten Menschen. Dieses  soziale Engagement, ermöglicht den Menschen länger in ihren Orten leben zu können.

Weidt
Bürgermeister

Wetter in Werther

Partnerstadt Werther/Westfalen

Das ist die Partnerstadt Werther/Westfalen